update

zurück Start Jugend

"Wir segeln"

Dorper Jugend

vom
14. bis 25. August
sind wir auf dem
Wattenmeer vor Texel, Vlieland und Terschelling
auf dem
2-MasterSchiff
Eendracht

Jugend Dorp

Segeln 2019:

hier navigation  zurück

Dorper Jugend
 


Nach dem leckeren Frühstück segeln wir weiter im Regen, den Kanal entlang mit großer Vorsicht auf engen Wegen.


Dorper Jugend
 

Die Brücken an den Schleusen gehen rauf und runter, der Motor hilft in den schmalen Kurven die Sonne lacht ganz munter. Der Zeitvertreib an Bord, essen, lesen, warten und spielen, unser heutiges Ziel ist Sneek, ein Hafen von vielen.

Dorper Jugend
 

Dorper Jugend
 

Die kostenlosen Duschen werden doppelt genutzt-wie fein.
Persenning, Windschutz und Segelbaum bereit- 10Uhr- alle dabei, groß und klein.
Das Frühstuck mit Hafermüsli, Toast und Erdnusscreme.

Dorper Jugend
 

Dorper Jugend
 


Mit viel Power geht es auf den Kanal, alle machen es sich bequem.
Vorbei an Hausbooten und kleinen Orten- Segel rauf, Segel runter.
Buchweizen mit Tomaten und Bolognese, dann Leeuwarden-alle sind munter.

Dorper Jugend
 

Dorper Jugend
 

Um elf Uhr geht es weiter durchs Friesland,
kurze Pause in Franeker - immer noch kein Strand.
Nach ein paar Stunden landen wir in Harlingen. 

Dorper Jugend
 

Dorper Jugend
 


Geniessen die Ufer der Wasserstrassen mit spielen und singen.

Dorper Jugend
 

Den Morgen haben wir in Harlingen (bei Albert Heijn) verbracht. Gegen 14 Uhr legten wir ab Richtung Terschelling. Mit viel Wind, Sonne und jeder Menge Wenden erreichten wir unser Ziel um 18 Uhr.
Lesen, Singen und Spielen standen auch auf dem Programm.

Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 

Ahoi
Nach dem Frühstück segelten wir mit viel Wind und viel Sonne von Terschelling über Untiefen nach Ameland.
Mit einer Geschwindigkeit von 11,4 Knoten haben wir den Jahresrekord gebrochen.
Ein Besuch des kleinen Städtchens Nes und Spiele spielen standen am Nachmittag auf dem Programm.

Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 

Heute sind wir gegen 10 Uhr in Ameland gestartet und haben uns auf den Weg nach Vlieland gemacht. Insgesamt wurden vom Team 63 Wenden absolviert. Wow

Leider war der Hafen in Vlieland voll, sodass wir um 18 Uhr nochmal in Terschelling angelegt haben. Morgen früh geht es dann nach Vlieland, wo wir den Tag am Strand verbringen wollen.

Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 

Nach einer Segeltour von Terschelling nach Vlieland haben wir heute den Strand und viele auch Eis genossen. Dann ging es zum Duschen. Das Wetter war nicht so windig, aber super zum Sonnen und Baden. Morgen machen wir uns auf den Weg nach Stavoren.

Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 

Dorper Jugend
 

Von Vlieland aus ging es heute nach Den Oever. Viel Wind und Sonne hat uns auf unserem Weg begleitet. 

Dorper Jugend
 

Dorper Jugend
 

  Heute Abend gibt es für alle die mögen noch E.T. zu sehen.

Dorper Jugend
 

Auf dem Weg von Den Oever nach Stavoren hatten wir viel Action: Segel setzen, durch die Schleuse, Schiff schrubben, springen vom Deck, Sonne satt. Der Wind ließ uns leider ein wenig im Stich, sodass wir mit dem Motor nachhelfen mussten. Morgen machen wir uns ganz früh auf den Weg nach Hoorn.

Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 

Nach einer Segeltour von Stavoren nach Hoorn legten wir eine Badepause ein und machten dann ausgiebige Erkundungen in diesem schönen Städtchen. Den letzten Abend haben wir singend auf dem Mitteldeck verbracht. Morgen treten wir unseren Weg nach Enkhuizen an.

Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 
Dorper Jugend
 

Dorper Jugend
 

Unser letzter Tag von Hoorn nach Enkuizen. Die Sonne hat nochmal alles gegeben. Ein Stück konnten wir auch nochmal segeln.

Dorper Jugend
 
   Dorper Jugend
 

Außerdem gab es für jeden ein kleines Andenken von der Eentracht. Die Teilnehmer haben alles gegeben und sind ein richtig gutes Team geworden.

Dorper Jugend
 
         Dorper Jugend