zurück

Informationen zu den Gottesdiensten:

Besuch unserer Gottesdienste wieder (begrenzt) möglich
Die Coronazeit hat unser gottesdienstliches Leben verändert. Seit dem 22. März waren unsere Gottesdienste über Wochen nicht mehr „live“, sondern ausschließlich im Internet auf unserem Youtube-Kanal „evangelisch dorp“ zu erleben. Dass dies überhaupt möglich war, verdanken wir Stephan Hergert und dem von ihm aufgebauten Technikteam! Unsere Gottesdienste werden seitdem in wöchentlich variierender Form gefeiert: mit verkürzter oder ausführlicher Liturgie, musikalisch in ganz unterschiedlichem Stil und mit unterschiedlicher Besetzung: Mitglieder der Bergischen Symphoniker, das Jazztrio „Chamegu“, ein junges Violinduo und Sängerinnen und Sänger haben neue Klangfarben in den Gottesdienst gebracht. Sie alle sind ein großer Reichtum und ein großes Geschenk. Vermittelt durch eine immer professionellere Kameraführung und Aufnahmetechnik. Seit Christi Himmelfahrt können unsere Gottesdienste auch wieder in der Dorper Kirche von bis zu dreißig Menschen erlebt werden. Wie überall unter den geltenden Sicherheitsmaßnahmen: Desinfizieren der Hände am Eingang, Mindestabstand von 1,5 m, Tragen des Mundschutzes bis zum Platz (dort darf er abgenommen werden), Platznehmen nur auf den markierten Plätzen. Auf das Mitsingen der Lieder muss in der Kirche leider verzichtet werden. Mitsummen ist aber möglich. Nach dem Gottesdienst müssen die Kirche und das Kirchengelände leider zügig verlassen werden. Das Kirchencafé kann derzeit nicht stattfinden.
Wegen der begrenzten Zahl ist es wichtig, sich persönlich anzumelden: Dienstag und Donnerstag, jeweils 11 – 13 Uhr, bei unserer Gemeindesekretärin Carmen Imöhl, Tel. 599 28 00
bzw. Anrufbeantworter.

Alle Teilnehmer*innen werden in eine Liste eingetragen, die drei Wochen nach dem Gottesdienst vernichtet wird. Wir hoffen sehr, dass wir nach und nach mit immer mehr Menschen „live“ und vor Ort Gottesdienst feiern können. Und sind zugleich von Herzen dankbar über die Möglichkeiten, die uns das Internet bietet. Sie finden unsere Gottesdienste, wenn Sie auf unsere Hompage gehen: www.evangelisch-dorp.de und dann mit der Maus auf „Klick zum Gottesdienst“. Ob zu Hause oder in der Kirche, Gott kann überall gelobt und sein Wort überall gehört werden. Informieren Sie sich auf unserer Homepage oder bei den zuständigen Mitarbeitern, ob und in welcher Form die folgenden Gottesdienste stattfinden.
Kindergottesdienst in der Arche Sonntag 11.00 Uhr (Ern/Schmalz und Team) jeden Sonntag (außer in den Ferien)
Krümelkirche Dorper Kirche, am 1. Mittwoch um 15.30 Uhr (Demski-Galla)
Gottesdienst im Altenheim St. Josef Mittwoch 10.00 Uhr (Demski-Galla) am 2. Mittwoch des Monats (Abweichungen möglich!)
Gottesdienst im Malteserstift Mittwoch 10.00 Uhr (Römelt) am 3. Mittwoch des Monats (Abweichungen möglich!)
Gottesdienst im Goudahof Mittwoch 10.15 Uhr (Albers) am 4. Mittwoch des Monats (Abweichungen möglich!)