Veranstaltungen

 

 

Montag bis Sonntag

regelmäßige Veranstaltungen
  vorerst abgesagt         

 

 

 
16. Mai ab 19 Uhr live
aus der Dorper Kirche
Ich sing dir DEIN Lied!
Öffentliche Konzerte sind gerade auf Eis gelegt, Chöre dürfen nicht proben, Gemeindegesang wird untersagt…und doch hat die Musik, haben Lieder mit ihren Melodien und Texten eine enorme Kraft in unserem Leben. Sie geben uns Hoffnung, trösten uns, lassen Freude heraus oder berühren einfach nur die Tiefe unserer Herzen. Am Samstag, dem 16. Mai 2020, wird um 19 Uhr live aus der Dorper Kirche ein Abend unter dem Titel „Ich sing dir DEIN Lied!“ übertragen. Viele Menschen aus der Gemeinde haben sich bereits ihr liebstes Lied gewünscht. Maren Weber, Rebekka und Marcus Nicolini sowie Kantorin Stephanie Schlüter werden diese Lieder stellvertretend für die Gemeinde vortragen, die zu Hause an den Bildschirmen mitsingen kann.
   Gottesdienst  zum Nachschauen:
https://youtu.be/7URXrBgYIFk

8. Mai ab 20 Uhr in der Dorper Kirche

Frieden ist nicht nur ein Wort

ein Friedensabend mit Musik, Poesie und Pantomime
Am Freitag, den 8. Mai 2020 jährt sich zum 75. Mal das Ende des zweiten Weltkrieges. Der evangelische Kirchenkreis Solingen hatte für diesen Tag eine Gedenkveranstaltung mit Konzert in der Lutherkirche vorgesehen. Diese Veranstaltung muss nun leider aufgrund der Corona-Epidemie ausfallen.

Aber dennoch soll es ein Gedenken daran geben, dass wir seit 75 Jahren friedlich in Deutschland leben dürfen.
In Liedern, Texten, Gedichten und anderen Kunstformen möchten Kantorin Stephanie Schlüter, Presbyterin Gabriele Bergfeld, Jugenddiakon Waldemar Schmalz und andere am 8. Mai ab 20 Uhr in der Dorper Kirche diesen besonderen Abend gestalten.

Sonntag, 23. August
Dorper Kirche
11 Uhr

Gottesdienst mit anschließender Gemeindeversammlung

Weitere Informationen werden folgen.