650 Stimmen für Solinger Geburtstag gesucht.

Stephanie Schlüter leitet Mitsing-Event am 1. Juni im Walder Stadion.

Es ist eine verrückte Idee – 650 Stimmen zu 650 Jahre Solingen – , die da am Samstag 1. Juni umgesetzt wird: Um 15.30 Uhr treffen sich 650 Menschen, die singen und dem Geburtstagskind Stadt Solingen ein Ständchen bringen wollen, zum Soundcheck auf der Tribüne der Jahnkampfbahn in Solingen-Wald. Geprobt wird Livemusik mit Songs der Beatles, von Udo Jürgens, dazu Schlager und Evergreens – insgesamt 20 Lieder sind geplant. Die Songtexte gibt es vorab zum Üben, und zwar online zum Download. Die Dorper Kantorin und evangelische Kreiskantorin Stephanie Schlüter und der Chorverband Bergisch Land sowie der Initiativkreis Solingen rufen gemeinsam zu dem Chor- und Mitsingevent in der Klingenstadt auf.

Nette Zugabe: Auf dem Platz bilden die Menschen, die mitmachen, die Zahl 650. Mit einem 650-Jahre-Mitsing-T-Shirt, das alle Teilnehmenden an diesem Tag erhalten. Das Foto gibt’s exklusiv dazu. Wer mitmachen, also mitsingen möchte, möge sich bitte auf der Projektseite anmelden (www.650stimmen-solingen.de). Man kann auch mehrere Personen anmelden und erhält postwendend per Mail eine Anmeldebestätigung.

Um 18 Uhr legt die Liveband los, Stephanie Schlüter wird den Chor leiten, Andreas Imgrund (links) vom Chorverband moderiert den Nachmittag. Jürgen Gerhards (rechts) und Philipp Müller (Mitte, danke für die Verbreitung des Events auf Facebook und im Tageblatt) passen auf alles auf. Danke an Peter Meuter fürs Foto.

Wer nur zuhören will, ist ebenfalls willkommen, ab 17 Uhr. Die Veranstaltung wird von der Gerd-Kaimer-Bürgerstiftung, der Stadt Solingen, dem Football-Verein „Paladins“ und dem Verein Jahnkampfbahn unterstützt.

Philipp Müller & Marcus Nicolini

Peter Meuter, freier Fotograf