zurück

Wir feiern wieder Präsenzgottesdienste
Öffnung der Kirche ab einer stabilen Inzidenzzahl unter 100

In der Hoffnung, dass die dritte Coronawelle tatsächlich gebrochen ist, möchten wir gerne wieder mit Ihnen vor Ort Gottesdienst feiern. Sobald die Inzidenzzahl in Solingen stabil eine Woche lang unter 100 liegt, sind Sie wieder eingeladen am Gottesdienst in der Dorper Kirche und in der Arche teilzunehmen. Für den Gottesdienstort beachten Sie bitte die aktuellen Aushänge oder die Angaben auf der Homepage und im Gemeindebrief.
Aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln können in der Dorper Kirche 50 Personen am Gottesdienst teilnehmen, in der Arche 35.
Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitagsabend 18 Uhr unter der Telefonnummer 599 28 00 zu unseren Gottesdiensten unter der Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Ihrer Telefonnummer an. Denn wir müssen die Nachverfolgbarkeit der Gottesdienstbesucher : innen garantieren.
Für die Teilnahme am Gottesdienst benötigen Sie einen negativen Coronaschnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist, eine doppelte Impfung, die mindestens 14 Tage zurückliegt oder einen Nachweis über eine genesene Coronaerkrankung durch einen positiven PCR-Test, der nicht älter als sechs Monate und nicht jünger als vier Wochen ist.

Während des Gottesdienstes besteht weiterhin die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen.

Die Gottesdienste werden weiterhin live auf unseren YouTube-Kanal „evangelisch dorp“ übertragen.

Wir freuen uns, Sie in der Kirche wiederzusehen und gemeinsam vor Ort Gottesdienst zu feiern.
Der erste Präsenzgottesdienst findet statt am 30. Mai um 11 Uhr in der Dorper Kirche.